Rudi

"Ein schlechter Zug egalisiert 40 gute Züge."
(Horowitz)

"Schach wird mit dem Geist und nicht mit den Händen gespielt."
(Georges Renaud und Victor Kahn)
Nette Leute spielen Schach

Rangliste:

Aktuelle DWZ-Liste des ESV Gera

Automatisch generiert aus der offiziellen DWZ-Datenbank des Deutschen Schachbundes e.V.

 

Veröffentlicht von Torsten

11.05.2014

 

Grundschule "Otto-Dix" gewinnt Bronzemedaille bei der Deutschen Schulschachmeisterschaft

Hochgeladene Bilddatei

Das Team der Otto-Dix-Grundschule Gera wurde von der Deutschen Schachjugend nach der nur knapp verpassten direkten Qualifikation bei den ThSSM doch noch zur Deutschen Meisterschaft eingeladen. Das Team rechtfertigte diese Einladung mit einem hervorragenden 3.Platz. An der Meisterschaft nahmen 40 Mannschaften teil.

Hochgeladene Bilddatei

In der Mannschaft spielten Aaron Liebold, Otto Wach, Moritz Schulter, Nikita Schubert sowie die Ersatzspieler Richard Rühling und Magnus Müller.

Hochgeladene Bilddatei
 

Im Offenen Turnier der Ersatzspieler erkämpften die Geraer den 3. (Richard Rühling 7,0 Punkte /9) und 7. Platz (Magnus Müller / Moritz Schulter 6,0 / 9) unter 54 Teilnehmern.

Betreut wurden die Geraer von Dieter Hilbig (Trainer), Klaus Amling,  Frank Wach und Jürgen Liebold.

 

 

Hochgeladene Bilddatei Hochgeladene Bilddatei


 


Thüringer Einzelmeisterschaft 2014 (Männer und Frauen)

Als Ostthüringer Vizemeister hat sich Tim Hoffmann für die Thüringer Einzelmeisterschaft qualifiziert. Die Meisterschaft findet vom 18. bis 21. April 2014 in Erfurt statt.

Die Turnierergebnisse werden auf der Homepage des ThSB veröffentlicht.

 


 

Thüringer Einzelmeisterschaft 2014 (U10 - U18)

Vom 01. bis 04. Mai 2014 finden in Dittrichshütte die Landesmeisterschaften der Kinder und Jugendlichen statt. Mit von der Partie sind vom ESV Gera Aaron Liebold, Moritz Schulter, Otto Wach und Marius Helmsdorf (alle AK U10).

 


 

Deutsche Schulschachmeisterschaft WK II

In der Aufstellung

  1. Tim Hoffmann (3,5 P.)
  2. Mikhail Berkov (5,0 P.)
  3. Paul Senf (5,5 P.)
  4. Jonas Wolf (1,0 P.)

belegte die Manschaft des Carl-Zeiss-Gymnasiums Jena den 6. Platz bei 17 teilnehmenden Mannschaften.

Die Turnierergebnisse auf der Homepage der Schachjugend Herborn.

6568 Views • Kategorien: ESV, ESV-Jugend
Archiv

Scherzaufgabe:

Weiß zieht und setzt 10 Könige mit einem Zug matt!

Diagramm

[Quelle: Kurt Richter, "Kurzgeschichten um Schachfiguren"]