Rudi

"Ein schlechter Zug egalisiert 40 gute Züge."
(Horowitz)

"Schach wird mit dem Geist und nicht mit den Händen gespielt."
(Georges Renaud und Victor Kahn)
Nette Leute spielen Schach

Rangliste:

Aktuelle DWZ-Liste des ESV Gera

Automatisch generiert aus der offiziellen DWZ-Datenbank des Deutschen Schachbundes e.V.

 

Veröffentlicht von Torsten

14.06.2015

Als Ostthüringer Meister startete das U12-Team mit Aaron Liebold, Nikita Schubert, Marius Helmsdorf, Magnus Müller und Moritz Schulter vom 12. - 14. Juni 2015 bei der Thüringer Meisterschaft in Straußberg (Feuerkuppe).

Bild(Fotos: Jürgen Liebold)

Den ersten Tag gestalteten unsere Jungs optimal. Alle drei Begegnungen wurden gewonnen, es wurde nur ein halber Brettpunkt abgegeben.

Am zweiten Tag standen zwei Runden auf dem Plan. Nachdem auch noch die 4. Runde klar siegreich gestaltet wurde kam es zu einem echten Finale gegen die TSG Apolda, die ebenso erfolgreich ihre vier Runden absolviert hatte. In einem hochspannendem Kampf unterlagen unsere Jungs denkbar knapp mit 1,5 :2,5 und wurden damit Thüringer Vizemeister. Aaron siegte am Spitzenbrett und Magnus spielte remis.

Zum Ergebnisdienst der Thüringer Schachjugend

Damit qualifizierte sich ESV Gera für die Mitteldeutsche Vereinsmeisterschaft. Hier werden vom 25. -27. September 2015 in einem  5-rundigen Turnier mit 10 Mannschaften drei Plätze für die Deutsche Meisterschaft ausgespielt.

Zur Ausschreibung der Mitteldeutschen Vereinsmeisterschaft

 

Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail

weitere Fotos in der Bildergalerie

4177 Views • Kategorien: ESV-Jugend
Archiv

Scherzaufgabe:

Weiß zieht und setzt 10 Könige mit einem Zug matt!

Diagramm

[Quelle: Kurt Richter, "Kurzgeschichten um Schachfiguren"]