Rudi

"Ein schlechter Zug egalisiert 40 gute Züge."
(Horowitz)

"Schach wird mit dem Geist und nicht mit den Händen gespielt."
(Georges Renaud und Victor Kahn)
Nette Leute spielen Schach

Rangliste:

Aktuelle DWZ-Liste des ESV Gera

Automatisch generiert aus der offiziellen DWZ-Datenbank des Deutschen Schachbundes e.V.

 

Veröffentlicht von Torsten

26.11.2017

Spieltage ThSB
 1. Runde 17.09.2017
 2. Runde 22.10.2017
 3. Runde 05.11.2017
 4. Runde 03.12.2017
 5. Runde 14.01.2018
 6. Runde 11.02.2018
 7. Runde 11.03.2018
 8. Runde 22.04.2018
 9. Runde 06.05.2018
Stichkämpfe 27.05.2018

 

Spieltage Jugend
 1. Runde 16.09.2017
 2./3. Runde 28.10.2017
 4./5. Runde 11.11.2017
 6./7. Runde 09.12.2017
 zentrale Runde 14.04.2018

 

 

 

- Schachturnierkalender -


© 2016 schachturniere.com

7022 Views • Kategorien: ESV

Veröffentlicht von Torsten

27.05.2018

Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail
Bild-Thumbnail

 

Fotos: Dieter Hilbig

0 Views

Veröffentlicht von Torsten

19.05.2018

  • 27.05.2018 - Der Deutsche Vizemeister U12, Nikita Schubert, steigerte mit 6 Siegen und 5 Remis seine DWZ um 89 Punkte. Erstmals erreicht er damit eine Zahl über 1900.

    Aaron Liebold verbessert seine DWZ von 1870 auf 1896, Magnus Müller büßt leicht ein und rangiert nun bei 1894.

  • 26.05.2018 - Co-Kommentatorin Elisabeth Pähtz strahlte bei Chessy-TV über alle vier ..., na jedenfalls hat sie sich mächtig über Margarethe Wagners 2. Platz aus Erfurt gefreut, die von ihrem Vater, GM Thomas Pähtz, bei der DEM betreut wurde.

    Wir freuen uns mit, aber besonders über das gute Abschneiden unserer vier Jungs und auch über Tilda Loos vom VfL 1990 Gera, die ihre letzte Partie gewann und 12. wurde. Was für eine Erfolgsgeschichte für unsere Stadt Gera!

Lächelnd

 


BildBild

  • 26.05.2018 - Damit ist Nikita Deutscher Vizemeister - Für den an 11 gesetzten Nikita ist das ein Wahnsinns-Erfolg. Herzlichen Glückwunsch!!!

BildBild

 


 

  • 26.05.2018- Jetzt liegt Nikita mit einem halben Buchholzpunkt zurück. Eine Partie läuft noch, hat aber keinen Einfluss auf die Titelentscheidung.

  • 26.05.2018 - Magnus spielt Remis und erreicht 4,0 Punkte in der ODJM-A

  • 26.05.2018 - Aaron siegt und kommt auf 4,0 Punkte in der U14, Magnus spielt noch.

  • 26.05.2018 - Nikita hat gewonnen - die Tabelle ist noch nicht aktualisiert. Das muss doch reichen ?! Ist das der Deutsche Meistertitel ??? Au Backe, ist das knapp!

  • 26.05.2018 - Spitzenreiter der U12 spielt nur Remis! Nikita steht klar auf Gewinn und würde nach Punkten gleich ziehen! Auch die Zweite Wertung sieht gut aus. Leider hängt die Übertragung der Partie etwas.

  • 26.05.2018 - Momentan Platz 2 für Nikita - Alles ist möglich. Mit Leopold Franziskus Wagner hat er in der letzten Runde eine harte Nuss zu knacken (LIVE ab ca 09:15). Aaron könnte sich mit einem Erfolg im Bereich seines Setzlistenplatzes einordnen. Zu einem Thüringer Duell kommt es in der ODJM A. Magnus spielt mit Schwarz gegen Ha Thanh Nguyen (Med. Erfurt).

  • 25.05.2018 - Nikita überspielt am Vormittag seinen Gegner, muss sich aber das Remis am Nachmittag gegen den Spitzenreiter hart erkämpfen. Magnus und Aaron spielen jeweils unentschieden.

  • 25.05.2018 - Nikitas nächster Gegner ist der Bezwinger des "ELO-Favoriten", Denis Werner. Dieser bezwang gestern Leopold Franziskus Wagner (DWZ 2175).

  • 24.05.2018 - Nikita hat morgen die letzte Doppelrunde (8:30 Uhr und 14:30 Uhr), Aaron und Magnus spielen nur am Vormittag.

  • 24.05.2018 - Siege für Nikita und Magnus. Nikita hat Tuchfühlung zur Spitze. Magnus legt jetzt richtig los - zwei Siege in Folge - weiter so!

  • 24.05.2018 - Der Vormittag ist für alle Spieler frei, ab 14:30 geht's dann weiter. An den LIVE-Prettern spielen Nikita und Aaron.

  • 23.05.2018 - Uff !!! Die Doppelrunde heute ist geschafft - und das recht ordentlich für unsere Jungs. Nikita hatte am Nachmittag mit Weiß seinen Gegner dermaßen eingeschnürt, dass IM Robert Baskin dazu meinte: "Wenn Schwarz hier Remis hält, muß er einen ausgeben." - und es wurde Remis. Überrascht

  • 22.05.2018 - Morgen wird's wieder hart, Doppelrunde für Alle (08:30 Uhr und 15:30 Uhr).

  • 22.05.2018 - Aaron und Nikita mit Remis, war da vielleicht mehr möglich? Es soll gleich danach ein heftiges Donnerwetter gegeben haben Zwinkernd, ja das Wetter spielte verrückt und verhagelte den Freizeitnachmittag. Wegen der Gefahr von Blitzschlägen wurde auch das Lagunenbad gesperrt.

  • 21.05.2018 - Morgen beginnen die Spiele um 09:00 Uhr, am Nachmittag ist Freizeit für alle Altersklassen angesagt.

  • 21.05.2018 - Aaron, Nikita und Magnus am Nachmitag je 1/2.

  • 21.05.2018 - Nikita führt nach 3 Runden mit 3 Punkten.

  • 21.05.2018 - Johannes gewinnt das KIKA-TurnierLächelnd

  • 21.05.2018 - Ab 08:30 Uhr spielen nur die AK bis U12. Es könnte sich lohnen, Chessy-TV einzuschalten, vielleicht kommt dort auch Nikitas Partie am Brett 2 zur Sprache.

  • 21.05.2018 - Johannes biegt mit 4 Punkten aus 4 Partien in die Zielgerade ein. Heute werden die letzten drei Partien gespielt.

  • 21.05.2018 - Für Nikita steht heute wieder eine Doppelrunde bevor. Aaron und Magnus spielen erst am Nachmittag.

  • 21.05.2018 - Ab sofort konnen Brettgrüße direkt an die Teilnehmer verschickt werden.

  • 20.05.2018 - 15:30 Uhr geht's für Nikita in Rd. 2 am live-Brett weiter.

  • 20.05.2018 - Ab 08:30 Uhr spielen Aaron und Nikita an den LIVE-Brettern. Mit einer beabsichtigten Verzögerung von 15 Minuten wird es dann möglich sein, diese Partien nahezu live zu verfolgen.

  • 20.05.2018 - Zeitungsgrüße können ab sofort hier versendet werden. Diese erscheinen dann in der offiziellen Meisterschaftszeitung.

  • 19.05.2018 - Johannes mit Auftaktsieg im KIKA-Turnier

  • 19.05.2018 - Aktuelles aus der Sicht der Thüringer Delegation auf der Homepage der ThSJ

  • 19.05.2018 - Johannes startet als Favorit im KIKA-Turnier, Nikita hat Startrang 11 bei 56 Teilnehmern der U12, Aaron startet auf Rang 30 von 46 Spielern, Magnus hat Rang 55 unter 85 Spielern.

103 Views

Veröffentlicht von Torsten

19.05.2018

Bild 

Am Sonnabend, 19. Mai 2018, werden in Willingen die Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften (DEM) eröffnet.

Bis zum 26. Mai 2018 werden auch vier Vertreter unseres Vereins um jeden Punkt kämpfen. Ihnen wünschen wir ganz besonders viel Erfolg.

 

  Turnier 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Pkt. Platz
Aaron Liebold DEM U14 0 0 ½ ½ 1 ½ 0 ½ 1     4,0 31
Nikita Schubert DEM U12 1 1 1 ½ ½ ½ ½ 1 1 ½ 1 8,5 2
Magnus Müller ODJM A 0 ½ ½ 0 0 1 1 ½ ½     4,0 63
Johannes Meusel KIKA 1 1 1 1 1 ½ 1         6,5 1

 

Aus Gera startet außerdem Tilda Loos (DEM U10w) vom VfL 1990 Gera. Thüringen stellt insgesamt 34 Teilnehmer.

Allen Teilnehmern und Betreuern vor Ort wird wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten. Doch auch für Interessierte, die nicht vor Ort sein können, bieten die offiziellen Turnierseiten im Internet zahlreiche Möglichkeiten:

  • Ergebnisse, Ansetzungen und Tabellen
  • Live-Partien und Partien-Download
  • Live-Kommentare über Chessy-TV
  • Versenden von Grußbotschaften direkt an die Teilnehmer oder an die Redaktion der Meisterschaftszeitung . . .

Startseite der DEM 2018

132 Views • Kategorien: ESV-Jugend

Veröffentlicht von cwille

18.05.2018

   
                       6. Runde
     
            Tim führt, Torsten und Steffen haben noch Chancen,
                    Entscheidung erst in der 6. und letzten Runde
                             
                                 letzter Termin am 29.06.2018

 

Weiter lesen »

5830 Views • Kategorien: ESV-Schnellschach

Veröffentlicht von Torsten

17.05.2018

Veröffentlicht von Torsten

10.05.2018

 

CLF Chess-Open Jena

10. - 13. Mai 2018 mit Tim Hoffmann und Aaron Liebold

Turnierseite

 

22. Leipziger Schachtage - 9. BSG-Open, Gruppe A

10. - 13. Mai 2018 mit Magnus Müller und Nikita Schubert

Turnierseite

238 Views

Veröffentlicht von Torsten

07.05.2018

 

Für die Deutsche Schulschachmeisterschaft der Grundschulen, vom 06.05. - 09.05.2018 in Friedrichroda, haben sich zwei Mannschaften der Geraer Grundschule Otto-Dix über die Thüringer Meisterschaft qualifiziert. Nun starten sie als Außenseiter in einem Feld von 76 Mannschaften.

Turnierseite

GS Otto Dix 1

1 Oskar Golm 974
2 Dominik Wolfert 964
3 Erik Rieß 996
4 Qusai Altahan 862
5 Noel Dannenberg 838
6 Franz Tiesler 600

GS Otto Dix 2 (Mädchen)

1 Amy Göpel 892
2 Mia Elen Weis 814
3 Leny Göpel 796
4 Lara Lüdeking 600
5 Tessa Kröller 600
6 Luise Rose 600
288 Views

Veröffentlicht von Torsten

06.05.2018

 

Die Geraer Galgenvögel haben das Triple geschafft ...

nur hätten sich viele von uns das am Ende anders gewünscht. 

 

  • ESV Gera I - Dritter in der Thüringenliga
  • ESV Gera II - Dritter in der Bezirksklasse Ost
  • ESV Gera III - Dritter in der Kreisliga Gera-Altenburg

Was bleibt ist die tolle Saisonleistung unserer 1. Mannschaft, die mit dem Ziel die Klasse zu halten in die Saison startete und auf der Zielgeraden den Thüringer Mannschaftsmeistertitel nur hauchdünn verpasste.

Bild

 

Weiter lesen »

405 Views • Kategorien: ESV

Veröffentlicht von Torsten

04.05.2018

 

Aaron Liebold gewinnt nach Stichkampf im Mai.

Weiter lesen »

2684 Views • Kategorien: ESV
1/6 Zur Seite 2 »
Archiv

Scherzaufgabe:

Weiß zieht und setzt 10 Könige mit einem Zug matt!

Diagramm

[Quelle: Kurt Richter, "Kurzgeschichten um Schachfiguren"]