Rudi

"Ein schlechter Zug egalisiert 40 gute Züge."
(Horowitz)

"Schach wird mit dem Geist und nicht mit den Händen gespielt."
(Georges Renaud und Victor Kahn)
Nette Leute spielen Schach

Rangliste:

Aktuelle DWZ-Liste des ESV Gera

Automatisch generiert aus der offiziellen DWZ-Datenbank des Deutschen Schachbundes e.V.

 

Gewählte Kategorie: ESV-Jugend [Auswahl aufheben]

Veröffentlicht von Torsten

04.10.2017

Das Jugendopen des SV Empor Erfurt gehört zu den größten Jugendturnieren im klassischen Schach in Deutschland. Für unsere Schachabteilung starteten in diesem Jahr Aaron Liebold, Magnus Müller (beide A-Open), Marius Helmsdorf, Henrik Barz und Wilhelmine Engelhardt (alle drei im B-Open).

Im stark besetzten A-Turnier erkämpfte Aaron Liebold (16. der Setzliste) mit 5,5 Punkten (4 Siege, 3 Remis, keine Niederlage) einen hervorragenden 2. Platz.

Marius Helmsdorf (3. der Setzliste im B-Turnier) kam auf 6,0 Punkte (5 Siege, 2 Remis, keine Niederlage) und erkämpfte sich den 2. Platz im B-Turnier.

Alle unsere Teilnehmer platzierten sich im oberen Drittel der Tabelle ! Damit gewann ESV Gera auch den 1. Preis der Mannschaftswertung.

Herzlichen Glückwunsch!

Die guten Turnierleistungen werden sich auch in der zu erwartenden Wertzahlberechnung widerspiegeln. Hier wird Aaron die 1800er Schallmauer deutlich übertreffen. Marius wird sich bei ca. 1400 einordnen. Henrik übertrifft klar die 1200er Marke und bei Wilhelmine ist sogar mit einem Zugewinn von ca 230 Punkten zu rechnen. Magnus büst dagegen nur leicht ein und bleibt klar über 1700.

 

Unsere Teilnehmer:

  DWZ A/B 1 2 3 4 5 6 7 Pkt. Platz
Aaron Liebold 1751 A 1 1 ½ 1 1  ½ ½ 5,5 2
Magnus Müller 1713 A 1 0 1 ½ ½ 1 0 4,0 22
Marius Helmsdorf 1337 B 1 1 ½ 1 ½ 1 1 6,0 2
Henrik Barz 1183 B 1 1 ½ 0 1 1 ½ 5,0 12
Wilhelmine Engelhardt 989 B ½ 1 0 ½ 1 1 ½ 4,5 19

 

Turnierseite

Fotos auf Facebook (ThSJ)

 

788 Views • Kategorien: ESV-Jugend
Archiv

Scherzaufgabe:

Weiß zieht und setzt 10 Könige mit einem Zug matt!

Diagramm

[Quelle: Kurt Richter, "Kurzgeschichten um Schachfiguren"]