Rudi

"Ein schlechter Zug egalisiert 40 gute Züge."
(Horowitz)

"Schach wird mit dem Geist und nicht mit den Händen gespielt."
(Georges Renaud und Victor Kahn)
Nette Leute spielen Schach

Rangliste:

Aktuelle DWZ-Liste des ESV Gera

Automatisch generiert aus der offiziellen DWZ-Datenbank des Deutschen Schachbundes e.V.

 

Veröffentlicht von Torsten

19.04.2019

Bild

Mit überzeugenden Turnierleistungen wurden bei den Thüringer Einzelmeisterschaften 2019 zwei Landesmeistertitel erkämpft.

Anna Sophie Gerber stand nach 6 Siegen aus 6 Partien vorzeitig als Meisterin der Altersklasse U14w fest und hatte durch ein Remis in der letzten Runde 1,5 Punkte Vorsprung auf die Zweitplatzierte.

Aaron Liebold dominierte als Zweiter der Startrangliste die Altersklasse U16m, kam auf 6,0 Punkte und ließ die Verfolger mit 1,0 Punkten hinter sich.

Beide sind damit für die Deutschen Einzelmeisterschaft qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Gleich zwei Vizemeistertitel gab es in der Altersklasse U14m durch Magnus Müller und Marek Frank. Nach 7 Runden hatten beide 5,5 Punkte erreicht und lagen auch in den Feinwertungen gleichauf.

Vierte Plätze gab es für Mia Elen Weis und Johannes Meusel.

Insgesamt bekamen 13 Kinder und Jugendliche aus unserer Schachabteilung das Startrecht für die Thüringer Meisterschaft. Wir stellten damit das größte Feld aller 35 beteiligten Vereine. Als Ausrichter der Meisterschaft besetzten wir 3 Startplätze und konnten noch einen Nachrückerplatz zusätzlich in Anspruch nehmen.

Bei den Deutschen Einzelmeisterschaften, die vom 08. - 16. Juni 2019 in Willingen stattfinden, starten aus unserem Verein Anna Sophie Gerber, Aaron Liebold und der bereits vorberechtigte Nikita Schubert.

 

1291 Views • Kategorien: ESV-Jugend
Archiv

Scherzaufgabe:

Weiß zieht und setzt 10 Könige mit einem Zug matt!

Diagramm

[Quelle: Kurt Richter, "Kurzgeschichten um Schachfiguren"]