Rudi

"Ein schlechter Zug egalisiert 40 gute Züge."
(Horowitz)

"Schach wird mit dem Geist und nicht mit den Händen gespielt."
(Georges Renaud und Victor Kahn)
Nette Leute spielen Schach

Rangliste:

Aktuelle DWZ-Liste des ESV Gera

Automatisch generiert aus der offiziellen DWZ-Datenbank des Deutschen Schachbundes e.V.

 

Gewählte Kategorie: ESV-Jugend [Auswahl aufheben]

Veröffentlicht von Torsten

25.08.2019

 

Bereits vor der letzten Runde stand unsere U14-Mannschaft als Mitteldeutscher Meister fest und konnte damit den Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Auch das letzte Spiel konnte klar mit 4:0 gewonnen werden.

 

RangMannschaft123456Man.Pkt.Brt.Pkt.
1. ESV Gera (THÜ) ** 4 4 4 10 - 0 19.0 - 1.0
2. SK Frankenthal (RLP) 0 ** 4 6 - 4 11.5 - 8.5
3. SC Landeskrone (RLP) ½ ½ ** 3 3 4 6 - 4 11.0 - 9.0
4. SC Koblenz (RLP) ½ 1 ** 4 4 - 6 10.5 - 9.5
5. SF Neuberg (HES) 0 1 ½ ** 4 4 - 6 8.0 - 12.0
6. Merchweiler (SAA) 0 0 0 0 0 ** 0 - 10 0.0 - 20.0

 

Gratulation!Foto: Lars Müller

 

 


 

Äußerst spannend war es noch in der Altersklasse U16. Aktuell auf Platz 2 stehend, spielte unsere Mannschaft in der letzten Runde gegen den Turnierfavoriten. Trotz einer 1:3-Niederlage wurde unser Team Dritter und ist damit ebenso wie die U14-Mannschaft für die Deutsche Vereinsmeisterschaft qualifiziert.


 

RangMannschaft12345Man.PBrt.Pk
1. SF Neuberg (HES) 5h3½ 7g4 4h3½ 2g3½ 3g3 10 17.5
2. Erfurter SK (THÜ) 3h3½ 4g2 5h3 1h½ 6g2½ 7 11.5
3. ESV Gera (THÜ) 2g½ 7h2½ 4g3 1h1 6 9.5
4. SG Saarbrücken (SAA) 6g2½ 2h2 1g½ 3h1 5 8.5
4. Biebertal (HES) 1g½ 6h2½ 2g1 7g2 5 8.5
6. SF Konz-Karthaus (RLP) 4h1½ 5g1½ 7h3 2h1½ 4 10.0
7. SF Birkenfeld (RLP) 1h0 3g1½ 6g1 5h2 3 7.0

 

Gratulation!Foto: Lars Müller

 

 


 

Informationsseite der Hessischen Schachjugend

 


 

Turnierbericht

 

Erfolgreiche Geraer Nachwuchsspieler

"Mit 2 Teams zur Mitteldeutschen Vereinsmeisterschaft" - so lautete die Überschrift auf der Homepage des ESV Gera.

Vom 23.08. bis 25.08.2019 fanden in Hessen, in der Jugendherberge, Oberbernhards, die Mitteldeutschen Vereinsmeisterschaften im Schach statt.

In den Altersklassen U12, U14 weiblich, U14, U16 und U20 kämpften die besten Teams aus den Landesverbänden, Hessen, Rheinland Pfalz, Saarland und Thüringen um jeweils 3 Startplätze für das Finale der Deutschen Vereinsmeisterschaften, die Ende Dezember ausgetragen werden. Jeweils 4 Spieler bildeten ein Team.

ESV Gera startete in der Altersklasse U14 und U16. Gehörten die Nachwuchsspieler aus Gera in der Altersklasse U14 zu den Titelaspiranten, war das Team U16 krasser Außenseiter. 5 schwere Runden standen auf dem Programm (freitags 1x , samstags 2x und sonntags 2x ).

Das U14-Team löste die Aufgabe mit höchster Konzentration und wurde sehr überzeugend Mitteldeutscher Vereinsmeister. Damit verteidigten sie den Titel aus dem Vorjahr. Mit 10 : 0 Punkten und 19 : 1 Brettpunkten fiel der Sieg deutlich höher aus, als vorauszusehen war. Die Mannschaften SK Frankenthal (RLP), SF Neuberg (HES) und Merchweiler (SAA) wurden 4 : 0 besiegt. Gegen SC Landeskrone (RLP) und SC Koblenz (RLP) wurde jeweils 3,5 : 0,5 gewonnen. Die Spieler, Nikita Schubert (5,0 Punkte), Magnus Müller (4,5), Marek Frank (4,5) und Anna Sophie Gerber (5,0) wurden ihrer Favoritenrolle gerecht. Von insgesamt 20 gespielten Partien konnte 18 gewonnen und 2 remisiert werden - ein tolles Ergebnis - Gratulation.

Das U16-Team, mit Aaron Liebold (3,5), Marius Helmsdorf (2), Marian Frank (2,5) und Moritz Schulter (2,5) überzeugte mit 3 Siegen und 2 Niederlagen ebenso.
Hier lautete der Endstand: 1. Platz SF Neuberg (10:0) vor SK Erfurt (7:3) und ESV Gera (6:4).
Das bedeutete nach 5 Runden mit 6 : 4 Punkten den 3. Tabellenplatz und die Qualifikation für die Deutsche Vereinsmeisterschaft.

Herzlichen Glückwunsch beiden Teams und viel Erfolg dann im Finale der Deutschen Vereinsmeisterschaft.

Als neue Überschrift gilt dann: "Mit 2 Teams zur Deutschen Vereinsmeisterschaft."

Dieter Hilbig
(Trainer und Betreuer)


 

1002 Views • Kategorien: ESV-Jugend

Veröffentlicht von Torsten

14.08.2019

 

Vom 23. - 25. August finden im hessischen Oberbernhards-Hilders die Mitteldeutschen Vereinsmeisterschaften statt.

Die Geraer Galgenvögel sind sowohl in der Altersklasse U16 als auch in der Altersklasse U14 vertreten. Beteut werden sie vor Ort von Dieter Hilbig.

Für die Deutsche Vereinsmeisterschaft, vom 26. - 29. Dezember 2019 in Magdeburg, qualifizieren sich in beiden Altersklassen die Plätze 1 bis 3.

AK U14

  1. Nikita Schubert
  2. Magnus Müller
  3. Marek Frank
  4. Anna Sophie Gerber

AK U16

  1. Aaron Liebold
  2. Marius Helmsdorf
  3. Marian Frank
  4. Moritz Schulter

 


Informationsseite der Hessischen Schachjugend

1421 Views • Kategorien: ESV-Jugend

Veröffentlicht von Torsten

19.07.2019

 

... für die großzügige Spende der Alternative 54 e.V..

Bild

Die erheblichen Kosten für unsere vier Teilnehmner/innen an den Deutschen Einzelmeisterschaften 2019 in Willingen wurden dadurch etwas erträglicher und  die Spende wird allen unseren talentierten Nachwuchsspielern als Ansporn für zukünftige Höchstleistungen dienen.

 

3154 Views • Kategorien: ESV-Jugend

Veröffentlicht von Torsten

07.07.2019

... des Spieljahres 2018-2019 fiel knapp zu Gunsten unserer U14-Mannschaft aus.

Nachdem sich für die Thüringer Mannschaftsmeisterschaft kein Ausrichter fand, musste die Teilnahmeberechtigung für die Mitteldeutsche Vereinsmeisterschaft durch einen Stichkampf ausgespielt werden.

 

 ESV Gera -SV Schott Jena 2 - 2
1 Schubert,Nikita 1904 - Link,Moritz 1380 1 - 0
2 Frank,Marek 1694 - Wagner,Alexander 1344 0 - 1
3 Frank,Marian 1493 - Eichhorn,Mathilda Sophie 1366 1 - 0
4 Engelhardt,Wilhelmine 1335 - Eichhorn,Josephine 1145 0 - 1

Die Berliner Wertung fiel mit 6:4 zu Gunsten von ESV Gera aus.

3784 Views • Kategorien: ESV-Jugend

Veröffentlicht von Torsten

29.06.2019

 
ESV Gera wurde Thüringer Vizemeister
 
 Bild
 
Gratulation!
 
1. Runde  
 ESV Gera -Erfurter SK ½ - 3½
1 Schubert,Nikita 1904 - Kosev,Momchil 1923 0 - 1
2 Frank,Marek 1694 - Wagner,Victoria 1821 ½ - ½
3 Gerber,Anna Sophie 1624 - Wagner,Margarethe 1705 0 - 1
4 Helmsdorf,Marius 1545 - Seinsoth,Paul 1664 0 - 1
2. Runde  
 Meuselwitzer SV -ESV Gera ½ - 3½
1 Meyer,Jessica 1446 - Schubert,Nikita 1904 0 - 1
2 Kohl,Natalie 1468 - Frank,Marek 1694 0 - 1
3 Meyer,Annemarie 1234 - Gerber,Anna Sophie 1624 0 - 1
4 Schuhknecht,Maja 1185 - Helmsdorf,Marius 1545 ½ - ½
3. Runde
 ESV Gera -SC Nordhausen
 4 - 0
1 Schubert,Nikita 1904 - Esefelder,Richard 1681 1 - 0
2 Frank,Marek 1694 - Mosebach,Daniel 1117 1 - 0
3 Gerber,Anna Sophie 1624 - Schwandner,Clemens 1212 1 - 0
4 Helmsdorf,Marius 1545 - Stahl,Phillip 1086 1 - 0
4107 Views • Kategorien: ESV-Jugend

Veröffentlicht von Torsten

16.06.2019

Bild

9. Runde

 

Die letzte Runde beginnt um 09:00 Uhr. Ab ca. 09:15 Uhr werden die LIVE-Bretter zugeschaltet (mit einer beabsichtigten Verzögerung von 15 Minuten). Sehenswert ist auch die LIVE-Kommentierung über ChessyTV.
 

 

  • Nikita spielt remis und beendet die Meisterschaft mit 5,0 Punkten.
  • Bei Magnus bleibt es bei 5,0 Punkten.
  • Auch Anna kann ihr Ergebnis nicht mehr verbessern - 4,5 Pkt.,
  • Aaron verliert seine 5. Schwarzpartie. Seine 3,5 Pkt. an Ende holte er in 4 Weißpartien.

Mit den Gesamtleistungen kann man durchaus zufrieden sein. Alle Vier landeten am Ende oberhalb ihres Setzlistenplatzes. Am deutlichsten gelang das Magnus, der im Turnier der ODJM A auf Platz 74 gesetzt war und am Ende eine hervorragenden 33. Platz erkämpfte.

 

Weiter lesen »

4612 Views • Kategorien: ESV-Jugend

Veröffentlicht von Torsten

19.04.2019

Bild

Mit überzeugenden Turnierleistungen wurden bei den Thüringer Einzelmeisterschaften 2019 zwei Landesmeistertitel erkämpft.

Anna Sophie Gerber stand nach 6 Siegen aus 6 Partien vorzeitig als Meisterin der Altersklasse U14w fest und hatte durch ein Remis in der letzten Runde 1,5 Punkte Vorsprung auf die Zweitplatzierte.

Aaron Liebold dominierte als Zweiter der Startrangliste die Altersklasse U16m, kam auf 6,0 Punkte und ließ die Verfolger mit 1,0 Punkten hinter sich.

Beide sind damit für die Deutschen Einzelmeisterschaft qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Gleich zwei Vizemeistertitel gab es in der Altersklasse U14m durch Magnus Müller und Marek Frank. Nach 7 Runden hatten beide 5,5 Punkte erreicht und lagen auch in den Feinwertungen gleichauf.

Vierte Plätze gab es für Mia Elen Weis und Johannes Meusel.

Insgesamt bekamen 13 Kinder und Jugendliche aus unserer Schachabteilung das Startrecht für die Thüringer Meisterschaft. Wir stellten damit das größte Feld aller 35 beteiligten Vereine. Als Ausrichter der Meisterschaft besetzten wir 3 Startplätze und konnten noch einen Nachrückerplatz zusätzlich in Anspruch nehmen.

Bei den Deutschen Einzelmeisterschaften, die vom 08. - 16. Juni 2019 in Willingen stattfinden, starten aus unserem Verein Anna Sophie Gerber, Aaron Liebold und der bereits vorberechtigte Nikita Schubert.

 

2930 Views • Kategorien: ESV-Jugend

Veröffentlicht von Torsten

16.04.2019

Die letzte Runde läuft.

  • Remis durch Constantin Zenner. Er beendet seine erste Thüringer Meisterschaft mit ordentlichen 4,0 Punkten aus 7 Partien. Lächelnd
  • Izumi Möser bleibt bei seinem Thüringen-Einstand bei 2,0 Punkten.
  • Tessa Kröller ist fertig und hat am Ende 3,0 Punkte.
  • U10m - Das Feld lichtet sich, es laufen noch drei Partien. Leonas Bock aus Weimar hat vorgelegt und kommt auf 6,0 Punkte. Ein Sieger der noch laufenden Begegnung Nico Aniol - Johannes Meusel würde ebenfalls 6,0 Pkt. erreichen.
  • Aaron Liebold ist Landesmeister U16m. Remis in Rd. 7.
  • Marian Frank gewinnt und hat damit 4,5 Punkte.Lächelnd
  • Johannes Meusel bleibt bei 5,0 Punkten, Nico Aniol gewinnt und wird 2.
  • AK U14 - Magnus Müller mit Remis und hat nun 5,5 Punkte.
    AK U14 - Marek Frank gewinnt und schließt zu Magnus auf.
    Beide sind punktgleich und wertungsgleich und beide damit Thüringer Vizemeister Lächelnd
  • Die letzte noch laufende Partie der Meisterschaft - In der AK U16m erkämpft Marius Helmsdorf ein Remis gegen Sebastian Grund. Lächelnd
3008 Views • Kategorien: ESV-Jugend

Veröffentlicht von Torsten

15.04.2019

 

NoBildch bis zum 16.04.2019 werden die Thüringer Einzelmeisterschaften für Kinder und Jugendliche in Crossen ausgetragen.

Gemeinsam mit dem VfL 1990 Gera richten wir diese Meisterschaft aus.

Die umfangreichen organisatorischen Vorarbeiten wurden bereits mit einem ersten Thüringer Meistertitel belohnt.

Bereits eine Runde vor Schluss steht Anna Sophie Gerber als Landesmeisterin in der AK U14w fest.

Morgen wird eine spannende Schlussrunde erwartet und wir haben noch einige Eisen im Feuer.

In der AK U10 haben vor der letzten Runde gleich 4 Spieler 5,0 Punkte. Unter ihnen sind Johannes Meusel (ESV Gera) und Nico Aniol (VfL 1990 Gera) die nun gegeneinander antreten müssen.

Bei den 14-jährigen Jungen bieten sich Magnus Müller (ESV Gera) und Momchil Kosev ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Marek Frank liegt in Lauerstellung mit nur einem halben Punkt Rückstand.

Aaron Liebold führt das Feld in der U16m (ESV Gera) mit einem Punkt Vorsprung an.

Für die Deutschen Einzelmeisterschaften qualifizieren sich die Teilnehmer der ThEM, die die folgenden Platzierungen erreichen:

U10m, U10w, U12m: Platz 1-2
U12w: Platz 1-3
Ab U14 m/w: Platz 1
Nikita Schubert ist für die DEM bereits vorberechtigt.

 


 

Einen Kurzbericht zur ThEM u. a. mit Anna Sophie Gerber und Tessa Kröller sendete heute der mdr im Thüringen Journal.

https://www.mdr.de/mediathek/mdr-videos/a/video-292778.html

Da wir zur ThEM täglich voll im Stress sind, kam die Bericherstattung auf unserer Seite leider etwas zu kurz.

Aktuelle Ergebnisse und Tabellen findet Ihr im Ergebnisdienst der ThSJ:

 

2997 Views • Kategorien: ESV-Jugend

Veröffentlicht von Torsten

06.04.2019

Bild

Mit zwei klaren Siegen sicherte sich unsere U16-Mannschaft in den beiden entscheidenden Schlussrunden die Ostthüringer Meisterschaft.

2999 Views • Kategorien: ESV-Jugend
1/3 Zur Seite 2 »
Archiv

Scherzaufgabe:

Weiß zieht und setzt 10 Könige mit einem Zug matt!

Diagramm

[Quelle: Kurt Richter, "Kurzgeschichten um Schachfiguren"]