Rudi

"Ein schlechter Zug egalisiert 40 gute Züge."
(Horowitz)

"Schach wird mit dem Geist und nicht mit den Händen gespielt."
(Georges Renaud und Victor Kahn)
Nette Leute spielen Schach

Rangliste:

Aktuelle DWZ-Liste des ESV Gera

Automatisch generiert aus der offiziellen DWZ-Datenbank des Deutschen Schachbundes e.V.

 

Veröffentlicht von Dieter Hilbig

28.05.2020

BildLiebe Vereinsmitglieder!

Ich hoffe Ihr seid alle bei bester Gesundheit und der Corona-Virus hat Euch noch nicht aufgesucht. Unser Spiellokal ist seit dem 17. März geschlossen, es finden keine Wettkämpfe und Trainingstage mehr statt. Normalerweise wäre zum jetzigen Zeitpunkt die Saison bereits beendet - Normalerweise! - aber es stehen noch 3 Wettkampfrunden aus. Keiner kann sagen wie und wann es weitergeht.

 

Im Männerbereich liegen wir in allen 3 Ligen, in denen wir vertreten sind, im Spitzenfeld.

 

1. Mannschaft Platz 2 in der Thüringenliga mit 9 : 3 Punkten

2. Mannschaft Platz 1 in der Bezirksklasse/Ost mit 12 : 0 Punkten

3. Mannschaft Platz 2 in der Kreisliga mit 13 : 3 Punkten

hier liegen mit jeweils 13 : 3 Punkten 4 Mannschaften gleichauf an der Tabellenspitze. Das sind in der Reihenfolge der Brettpunkte:

    • Liebschwitz III, 
    • ESV Gera III, 
    • VfL Gera III, 
    • Meuselwitzer Schachverein II

Durch den Deutschen Schachbund gibt es mehrere Pläne zur Weiterführung der Bundesligen.

    • Plan A: Die Saison wird bis Frühjahr 2021 verlängert. - Diese Lösung wird favorisiert.
    • Plan B: Die Saison wird abgebrochen und mit dem jetzigen Stand gewertet.
    • Plan C: Die Saison wird ohne Wertung abgebrochen.
    • Plan D: Hier kann Jeder sinnvolle Ideen beim Deutschen Schachbund einreichen. Es ist empfehlenswert einmal auf diese Seite des Deutschen Schachbundes zu schauen.

Wir müssen also abwarten was durch den Spielleiter des Thüringer Schachbundes, Bernd Feldmann, entschieden wird. Er hat versichert, dass nach seinen Vorschlägen 4 Wochen Vorbereitungszeit für die Vereine gewährleistet wird.

 

Nachwuchsbereich:

BildEinzelmeisterschaften

Hier wurden die Thüringer-und-Deutschen Einzelmeisterschaften abgesagt. Es gibt Überlegungen die DEM in den Herbstferien in verkürzter Zeit (7 Runden) zu spielen. Seitens der Thüringer Schachjugend gibt es noch keine klaren Pläne, die ThEM nachzuholen. Im Gespräch sind eventuell die Zeiträume Ende August oder Anfang September.

Mannschaftsmeisterschaften

In Ostthüringen sind in den Altersklassen U12 und U16 noch je eine Doppelrunde zu spielen. Für uns ist die AK U12 bedeutungslos, hier steht der VfL Gera als Sieger bereits fest. Wir belegen mit 4 : 10 Punkten einen Mittelplatz.

In der AK U16 sind wir mit 16 : 0 Punkten klarer Spitzenreiter und benötigen aus den letzten beiden Runden noch ein Remis, um als Sieger und Teilnehmer an der ThMM festzustehen.

In der AK U20 muss die ausgefallene Doppelrunde gegen Greiz nachgeholt werden. Mit 2 Siegen würden wir die Aufstiegsrunde zur Thüringenliga erreichen. Dazu gibt es noch keine Termine.

 

Wir haben die Absicht an den Thüringer Mannschaftsmeisterschaften in den Altersklassen U14 und U16 teilzunehmen.

Termine:

ThVM U14 - 11. und 12. Juli in Gera - wir sind der Ausrichter

ThVM U16 - 27. und 28. Juni in Weimar.

Dabei soll in diesem Jahr das Hauptaugenmerk auf der U16 liegen.

 

Online-Aktivitäten

Einige unserer Spieler sind in dieser Zeit schachlich online unterwegs. Auch unser Verein ist dank Carsten's Initiative sehr aktiv. Am Freitag, dem 29. Mai findet bereits zum 10. Mal ein virtueller Vereinsabend statt. Danke an Torsten, Carsten, Tim und Matthias Gläßl, die sich sehr aktiv beim Training eingebracht haben. Auf dem Schachserver LICHESS fand ein vereinsinternes Blitzturnier statt. Hier fiel jedoch die Teilnahme mit nur 5 Spielern sehr gering aus.

 

Wiederaufnahme Trainingsbetrieb?

Unser Ministerpräsident, Bodo Ramelow, hat bezüglich der Corona Pandemie Lockerungen der Maßnahmen verkündet. Er möchte ab den 6. Juni Teile der Allgemeinverfügung zu Empfehlungen ändern: - Mund-Nasen-Schutz - Mindestabstände - Kontaktbeschränkungen - Einschränkungen bei Versammlungen und im Vereinsleben.

Mittlerweile gab es seitens der Bundesregierung kritische Äußerungen, so dass man davon ausgehen kann, dass dieser Termin doch sehr unrealistisch bleibt.

 

Liebe Mitglieder,

falls Fragen zum Training oder Wettkampf vorliegen wendet Euch bitte an die Vereinsleitung oder an Eure Mannschaftsleiter.

An dieser Stelle möchte ich einen besonderen Dank aussprechen, nämlich an unseren Torsten. Er hat vorbildlichst unsere Homepage in dieser Zeit gepflegt, stets die neuesten Erkenntnisse mitgeteilt, das ist einsame Spitze - Danke Torsten!

Haltet alle durch, bleibt gesund und wir bleiben unserem schönen Schachsport treu.

 

In diesem Sinne

Alles Gute Euch und Euren Familienangehörigen

wünscht

Dieter Hilbig

10111 Views • Kategorien: ESV
Archiv

Scherzaufgabe:

Weiß zieht und setzt 10 Könige mit einem Zug matt!

Diagramm

[Quelle: Kurt Richter, "Kurzgeschichten um Schachfiguren"]