Rudi

"Ein schlechter Zug egalisiert 40 gute Züge."
(Horowitz)

"Schach wird mit dem Geist und nicht mit den Händen gespielt."
(Georges Renaud und Victor Kahn)
Nette Leute spielen Schach

Rangliste:

Aktuelle DWZ-Liste des ESV Gera

Automatisch generiert aus der offiziellen DWZ-Datenbank des Deutschen Schachbundes e.V.

 

Veröffentlicht von Torsten

13.07.2020

 

Zitterpartie in der U16-Meisterschaft mit sehr glücklichem Ende

BildNur drei Mannschaften kämpften am 11. und 12. Juli 2020 in Weimar um den Thüringer Meistertitel der Altersklasse U16. Auch wenn unser Team das Spitzenbrett ersetzen musste, waren wir ganz klar in der Favoritenrolle. Doch wie so oft bei Mannschaftskämpfen an nur 4 Brettern, gab es dann doch zum Auftakt eine große Überraschung. Gegen den Erfurter Schachklub, der ohne seine vier besten Spieler antrat, gelang nur ein Unentschieden. Nach der Nachmittagsbegegnung, in der unser Team mit 3:1 gegen SSV Vimaria Weimar gewann, war das Turnier für uns bereits beendet. Alles hing nun von dem einzigen Kampf am Sonntag, zwischen SSV Vimaria Weimar und SK Erfurt ab. Knapper hätte die Entscheidung nicht ausgehen können, denn der 3:1-Erfolg von Erfurt führte zum Gleichstand zwischen Gera und Erfurt in den ersten vier Wertungen. In der 5. Wertung, der Berliner Wertung im direkten Vergleich, lag unsere U16-Mannschaft, mit Magnus Müller, Nikita Schubert, Marek Frank und Marius Helmsdorf, hauchdünn vorn und gewann damit die Meisterschaft.

 


 

Platz 4 für Turnierausrichter ESV Gera bei der ThVM U14

BildUnsere Schachabteilung hat mit großem persönlichen Einsatz die Ausrichtung der Vereinsjugendmeisterschaft in der Altersklasse U14 übernommen. Da nicht wie ursprünglich geplant im Meetingraum der Panndorfhalle gespielt werden konnte, weil hier die Abstandsregeln nicht zu realisieren waren, wurden die Schachtische kurz entschlossen auf das Hallenparkett gestellt.

Leider hatte sich ausgerechnet unser Team durch extrem kurzfristige Ausfälle um alle Medaillenchancen gebracht. Mit nur drei Spielern gelang es immerhin noch Platz 4 zu belegen. Thüringer Meister wurde SV Vimaria 91 Weimar vor SV Schott Jena und SV Empor Erfurt.

Turnierergebnisse

1661 Views • Kategorien: ESV-Jugend
Archiv

Scherzaufgabe:

Weiß zieht und setzt 10 Könige mit einem Zug matt!

Diagramm

[Quelle: Kurt Richter, "Kurzgeschichten um Schachfiguren"]